Technical Lead: Interlutions setzt auf Expertise von Robert Lang

Digitalexperten verstärken technische Kundenberatung mit erfahrenem Entwicklungsleiter

Technical Lead: Interlutions setzt auf Expertise von Robert Lang

Interlutions holt für den Kölner Standort Robert Lang als Technical Lead an Board (Bildquelle: @Interlutions)

Köln/Berlin/Hamburg, 06.12.2018 – Neues Aufspiel für Digitalagentur: Interlutions holt für den Kölner Standort Robert Lang als Technical Lead an Bord. Mit der neuen Position soll der optimale Projektablauf für E-Commerce- und Software-Entwicklungsprojekte gewährleistet sein. Robert Lang bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Digitalgeschäft mit und wird bei Interlutions als Bindeglied zwischen der Entwicklungsabteilung, dem Projektmanagement und den Kunden fungieren.

Zuletzt war Robert Lang mehr als fünf Jahre als Entwicklungsleiter bei der Digitalagentur Webmatch für die Beratung großer Kunden auf der technischen Ebene zuständig. Eine ebenso wichtige Station war seine fast 6-jährige Anstellung als Head of Data & Digital Services bei der Agentur Wunderman. Dazwischen lagen Anstellungen bei Software- und Spieleentwicklern. Während seiner langjährigen Karriere konnten namhafte Kunden wie Ford, Mazda, ültje und Krüger von seiner Expertise profitieren.

“Die immer komplexeren Anforderungen unserer Kunden an Projekte der digitalen Transformation verlangen nach Menschen, die sowohl die Sprache der Kunden, die der Projektmanager als auch die der Entwickler verstehen. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung als Führungskraft vereint Robert Lang sowohl das technische Know-how als auch umfangreiche Projekt-Erfahrungen. Eine Kombination, die für uns geradezu perfekt ist, denn so können unter Roberts Leitung Projekte jetzt noch intelligenter geplant und zudem im laufenden Prozess noch besser qualitätsgesichert werden”, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH. “Robert ist ein Typ, der super zu uns passt und – neben meinem natürlich – das Vertrauen der Projektmanager und Entwickler genießt.”

“Bei Interlutions reizt mich vor allem die Fokussierung auf die eingesetzten Technologien, verbunden mit der Leidenschaft und der Kreativität des ganzen Teams. Ich freue mich darauf, meine eigenen hohen Ansprüche täglich aufs Neue unter Beweis zu stellen. Allein das Kundenportfolio motiviert mich zu Höchstleistungen”, so Robert Lang.

Über Interlutions

Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin und Hamburg. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de